Wie wirken Farben in der Werbung?

Anja Szych Freitag, 11. Januar 2019 von Anja Szych

Der rote Faden in Ihrer Werbung

Mit Farben spielend leicht überzeugen

Sorgen Sie dafür, dass sich durch Ihre Werbung der "rote Faden zieht" - so wie es die englische Marine im 18. Jahrhundert machte: ein roter Faden kennzeichnete die Taue auf den Schiffen als ihre eigenen.

Machen auch Sie Ihre Werbung ganz zu Ihrer eigenen, klar und prägnant, für jeden sichtbar, mit Wiedererkennungseffekt.

Giftgrün und frühlingsgrün
königsblau und eisblau
goldgelb und schwefelgelb
scharlachrot und erdbeerrot
pechschwarz und ebenholzschwarz
babyrosa und schweinchenrosa
zahnweiß und kalkweiß
pflaumenblau und „lila – der letzte Versuch“
kackbraun und karamellbraun
kupferorange und karottenrot

Allein diese Aufzählung lässt sofort spüren, das Farben niemanden kalt lassen, Bilder im Kopf und Gefühle in Bauch entstehen lassen. Sie sind in unserem Alltag stets präsent und spielen in unserem Leben eine zentrale Rolle - also nutzen wir sie strategisch und klug, um unsere Kunden zum Kommen und Kaufen zu bewegen.

Farben wirken sowohl offensichtlich als auch subtil und unbewusst

Symbolik und Zuschreibungen

Sie stecken voller Symbolik und Zuschreibungen durch Geschichte und persönliche Erfahrungen. Sie können automatisch unbewusste Reaktionen und Assoziationen auslösen.

Politische Symbolik

Wappen, Flaggen, Dynastien, Königshäuser, Revolutionen – hier haben Farben schon immer politische und religiöse Machtverhältnisse signalisiert.

Kulturelle Unterschiede

Sie sind je nach kultureller Erfahrung unterschiedlich besetzt. In Europa ist grün eine normale Landschaftsfarbe, in trockenen Ländern und bei Wüstenvölkern ist sie die Farbe des Paradieses.

Traditionen

Erfahrungen mit Farben in den letzten Jahrhunderten spiegeln sich oft Redewendungen oder auch vermeintlichen Zuordnungen von Farben. So wie sich z.B. die Farbe „rosa“ von einer männlichen Farbe zu einer weiblichen veränderte: bis ca. 1920 war Rosa die Farbe der kleinen Jungen, die der Mädchen hellblau.

„Das Auge kauft mit“, deshalb: Welche Farbe ist für die Werbung die richtige?

Wir nutzen Farben und Farbkombinationen ganz gezielt und strategisch für Produktdesign, Werbung und Website für jede Marketingmaßnahme: Mit ihnen transportieren wir unbewusst Aussagen, lösen bei Konsumenten die richtigen Reaktionen aus, wecken Gefühle und Wünsche, schaffen Wohlbehagen und Vertrauen.

Wir sorgen dafür, dass auch Ihre Werbung die richtige (farbige) Ausstrahlung hat, um die richtigen Kunden magisch anzuziehen und "einzufangen".

Wie wirken Farben in der Werbung?

  • Farben steigern die Wiedererkennungswert einer Marke um bis zu 80 Prozent

  • Sie erhöhen die Verständlichkeit um ca. 70 Prozent

  • farblich gestaltete Werbung wird häufiger gelesen als vergleichbare Werbung in schwarz-weiß

  • Der Farbton eines Produkts kann davon überzeugen, dass es frischer schmeckt

  • Farbe kann die Wirksamkeit von Medikamenten (und Placebos) steigern

  • Gelb, Orange und Rot machen Appetit

  • Die farbliche Beleuchtung der (Kauf-)Umgebung hat einen elementaren Einfluss

  • Warmes Gelb sorgt für Wohlbefinden
  • Website für Heilpraktiker
    Frühlingshaftes lebendiges Grün macht Mut
  • Internetseite für Spedition
    Blau zeigt Kompetenz und Professionalität
  • Internetseite für Friseur
    Rot zeigt Energie und Veränderung

Farben strategisch für Werbung nutzen

Nutzen Sie also die richtigen Farben, um mit Ihnen sehr klare und prägnante Werbebotschaften zu senden und erfolgreich zu werben, sich nachdrücklich bei Interessenten und Kunden einzuprägen.

„Ihre Firmenfarben/Farbkombinationen“ sollen sich wie ein roter Faden durch Ihre Corporate Identity ziehen, eine harmonische Einheit in allen Werbemaßnahmen bilden: von Logo, über Printwerbung, Außenwerbung, Leuchtreklame, Schilder, Fahrzeugwerbung, Arbeitskleidung Ihrer Mitarbeiter, Geschäftspapiere bis zu Ihrer Website.
Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an.

Video/Fernsehtipp mehr zum Thema "Wirkung von Farben"

Magie der Farben

"Terra X berichtet über die wechselvolle Geschichte unserer Farbcodes. Phoenix TV sendet zwei Folgen hinter einander:
"Von Höhlenrot bis Göttergelb" und "Von Königspurpur bis Jeansblau".

20. Mai 20.15 Uhr und auch bei Youtube.

Diese Website benutzt Cookies von Google Analytics. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.